Karteikarte

Inhalte

Die Felder entsprechen den Feldern auf der Karteikarte in der klassischen Benutzeroberfläche.



Die Menüleiste am oberen Rand beinhaltet die folgenden Funktionen:


Navigation

Verweise auf Vater, Mutter, Ehepartner und Kinder werden beim Überfahren mit dem Mauszeiger unterstrichen. Durch einfachen Klick mit der linken Maustaste rufen Sie die Karteikarte der verknüpften Person auf. Mit den beiden blauen Pfeilen am oberen Rand gehen Sie im Verlauf der angesehenen Personen zurück oder vor.

Funktionen

Unter dem Dokumenten-Symbol in der Menüleiste am oberen Rand erreichen Sie den Ahnentafel-Browser, mit dem Sie durch die Ahnentafel der angezeigten Person navigieren können.

Unter dem Weltkugel-Symbol in der Menüleiste finden Sie den Kartenbetrachter, mit dem Sie die auf der Karteikarte ausgewiesenen Orte über die Ortsdatenbank lokalisieren können.

Bearbeitung

Um die Person bearbeiten zu können, müssen Sie die Karteikarte erst durch Klick auf das Stift-Symbol in der Menüleiste am oberen Rand in den Bearbeiten-Modus schalten.

In der aktuellen Version ist es ausschließlich möglich, Kinder hinzuzufügen, zu entfernen, deren Reihenfolge zu ändern oder zu sortieren.

Die Reihenfolge ändern Sie, indem Sie ein Kind mit der Maus an eine andere Stelle ziehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Kind oder die Zeile mit der Anzahl der Kinder, um über das Kontextmenü Kinder hinzuzufügen, zu entfernen oder zu sortieren. Die Sortierung sortiert die Kinder nach deren Geburtsdaten, behelfsweise nach den Taufdaten, wenn Geburtsdaten nicht vorhanden sind. Fehlt sowohl Geburts- als auch Taufdatum bei einem Kind, wird es an den Anfang sortiert. Bei der Sortierung werden die Angaben vor, um, nach und zwischen ignoriert.

Klicken Sie auf den grünen Haken in der Menüleiste, um die Bearbeitung abzuschließen und die Änderungen zu speichern oder auf das rote Kreuz, um die Änderungen zu verwerfen und den Ausgangszustand wiederherzustellen.