Familienblatt

Ein Familienblatt gibt alle Informationen über eine Großfamilie wieder: es erscheinen wie im Personenblatt der Proband und darüber hinaus seine Ehepartner und außerehelichen Beziehungen mit Eltern, deren frühere oder spätere Ehepartner mit Eltern, alle Kinder des Probanden mit Zuordnung zu einer Ehe oder außerehelichen Beziehung, die Ehepartner der Kinder samt Eltern und deren frühere oder spätere Ehen mit Eltern.

Ein Familienblatt besteht aus dem Elternblock, ggf. aus dem Kinderblock und aus dem optionalen Fußblock:

21 HEIN Mathias [1], Schöffe, Schiffbauer
* um 1650 Roden   + vor 07.06.1715 Fr
∞ um 1680
FISCHER Dorothea
* Fr   + nach 02.06.1715 Fr
Elternblock
1. Anna Johanna * Fr ~ 27.10.1680 Ki + 27.11.1746 Fr
2. Anna Margaretha * Fr ~ 03.01.1684 Ki + 18.12.1737 Fr, 57 J.
3. Johann * Fr ~ 27.10.1686 Ki + 24.11.1686 Fr
4. Johann * Fr ~ 27.01.1688 Ki
5. Engel

Kinderblock
[1] Erwähnungen:
Am 26.06.1688 verpflichten sich Nilius SCHMIDT und Mathias HEIN, eine Fähre auf der Mosel unterhalb von Traben Trabach zu bauen, die groß genug sein muß, um zwei Wagen auf einmal überzusetzen.

Fußblock
Das Familienblatt ist die Grundform für zahlreiche weitere Auswertungen.