Überblick

In jeder Kartei gibt es Alle Verzeichnisse erscheinen in Rollfenstern mit einer zweizeiligen Titelleiste, die neben dem Titel des Verzeichnisses situationsabhängig weitere Informationen beinhaltet.

In einem Verzeichnis wird ein Eintrag durch einfachen Klick mit der linken Maustaste als aktueller Eintrag ausgewählt. Der Eintrag wird dabei schwarz hinterlegt.

Doppelklick mit der linken Maustaste öffnet einen Eintrag zur Bearbeitung.

Die in Omega verwendete Sortierung nach dem Alphabet gehorcht folgenden Regeln: die Umlaute ä, ö, ü und das scharfe S (ß) werden zu ae, oe, ue und ss aufgelöst. Diakritische Zeichen (z.B. akzentuierte Buchstaben) werden wie die entsprechenden Buchstaben des Alphabets behandelt (z.B. a für á). Sonderzeichen (z.B. Unter-, Binde-, Schrägstriche), Ziffern und Leerzeichen werden bei der Sortierung ignoriert. Für die Sortierung von Personenverzeichnissen gelten zudem die im Abschnitt Sortierung beschriebenen Besonderheiten.

Sie kommen aus einem Verzeichnis heraus wieder zur Übersicht der Verzeichnisse zurück, indem Sie auf das ×-Symbol in der rechten oberen Ecke des Verzeichnisses klicken.